Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
sessionID Nutzerführung CMS(u.a. Sprachkennung) Zum Ende der Sitzung
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
cc_contrast Anzeigeeinstellungen Kontrast Zum Ende der Sitzung
cc_result_options Anzeigeeinstellungen Liste oder Kachel Zum Ende der Sitzung
likeCX Anzeigeeinstellungen Status 24 Stunden
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gid Google Analytics 2 Tage
_gat Google Analytics 1 Tag
_gali Google Analytics 1 Tag
Werkkunstmarkt im Wasserschloß Klaffenbach

Mode-Designs, verschiedenste Keramik- und Porzellangefäße, Lederwaren, Schmuck-Unikate, Kunstwerke aus Papier und mehr – die Aussteller des 18. Werkkunstmarktes stehen fest

19. Juni 2019

38 Kunsthandwerker, Designer und kleine Manufakturen wurden von einer Fachjury ausgewählt und präsentieren im November Kunstvolles, Originelles und Individuelles im Wasserschloß Klaffenbach.

Besucher und Kunstinteressierte können sich zum diesjährigen Werkkunstmarkt am 2. und 3. November im Wasserschloß Klaffenbach wieder auf eine breite Auswahl an Unikaten und Design-Stücken in den verschiedensten Formen und Materialien freuen. 38 Aussteller wurden durch eine Fachjury, welche durch den Veranstalter berufen wird und jährlich wechselt, in einem nicht-öffentlichen Verfahren ausgewählt. Die in hoher gestalterischer und handwerklicher Qualität angebotenen Arbeiten aus den Bereichen Mode & Textil, Schmuck, Leder, Keramik & Porzellan, Papier, Holz und Metall bieten den Besuchern die Möglichkeit, für jeden Anspruch, jeden Geschmack und zu erschwinglichen Preisen das Passende zu finden. Bunte und liebevoll gestaltete Keramik-Arbeiten von Christine Kleeberg, plastische Kunstwerke aus Papier von Eberhard Dorschfeldt und moderne Upcycling-Taschen von Ls.D sind nur einige Beispiele der großen Auswahl des Themenmarktes. Auch mit dem „Von Taube Preis“ ausgezeichnete Aussteller von 2018 präsentieren neue Kreationen, darunter ausgefallene Design-Schmuckstücke von Mareen Alburg-Duncker und handgefertigte, individuelle Porzellangefäße von Christina Salzwedel.
 
Der Werkkunstmarkt demonstriert jährlich die beeindruckende Leistungsfähigkeit der angewandten Kunst vom Unikat bis zur Kleinserie in den verschiedensten Formen und Materialien. Seit 2007 werden diejenigen Aussteller, deren Werke durch besonders hochwertige Qualität in Gestaltung und Verarbeitung die Fachjury überzeugen, mit dem „Von Taube Preis" in der Kategorie Kunsthandwerk geehrt.

 
2. & 3. November 2019 | Wasserschloß Klaffenbach | Schloss
www.werkkunstmarkt.de
 
Wasserschloß Klaffenbach I Wasserschloßweg 6 | 09123 Chemnitz
Tel.: 0371 26635-0 | Fax: 0371 26635-23
Veranstalter: C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH